MAX21 AG: Management und Beteiligungen AG: Hybrid Mail Lösung Binect der pawisda systems GmbH startet wie geplant mit der Betaphase

- Nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung in die USA, Australien, Kanada und Japan -

Weiterstadt, 21. Januar 2016. Die pawisda systems GmbH, eine Tochter der MAX21 Management und Beteiligungen AG, hat im ersten Schritt den Wandel vom Technologiehersteller zum Serviceprovider vollzogen. Das erste Mitglied der Produktfamilie Binect ist wie geplant am 15.01.2016 mit der Betaphase ans Netz gegangen.

In der ersten Ausbaustufe „Hybridmail“ wird der klassische Geschäftsbrief aus Binect hinaus digital verschickt und physisch zugestellt. Binect punktet bei der Benutzerführung im Bezug auf eine klare Navigation und ist an jedem Punkt transparent, informativ, schnell und kostenoptimiert.

Im Mai dieses Jahres wird die Binect-Familie um den Cube erweitert, um Kunden noch mehr Funktionalität anzubieten. Damit wird die schrittweise Transformation der Geschäftspost von physisch zu digital ermöglicht.

„Ziel ist es, den Geschäftspostkunden die bestmögliche Kommunikation über alle Kanäle anzubieten“, erläutert Vorstand Nils Manegold.

www.binect.de
Geschäftspost. Einfach. Besser

Über Binect AG

Binect versteht sich als innovative Software- und Serviceplattform für die sichere und einfache Digitalisierung der gesamten geschäftlichen Dokumenten- und Beleglogistik. Ausgehend von dem Claim „Geschäftspost.Einfach.Digital“ entwickelt und integriert die Binect-Gruppe digitale Bausteine und Lösungen für mittelständische Unternehmen sowie Behörden und andere Institutionen.

Die Binect AG ist im Basic Board (Open Market) an der Frankfurter Börse notiert (Börsenkürzel: MA10; Wertpapierkennnummer: A3H213; ISIN: DE000A3H2135).

 

ANSPRECHPARTNER FÜR PRESSEANFRAGEN
Dr. Frank Wermeyer, Vorstand

Tel.: +49 6151 9067-0

E-Mail: investoren@binect.com
Internet: www.binect.com

 

WICHTIGER HINWEIS
Diese Internetseite sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der Binect AG dar. Aktien der Binect AG werden außerhalb von Deutschland, insbesondere in den Vereinigten Staaten, nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Eine Investitionsentscheidung betreffend der Aktien der Binect AG sollte ausschließlich auf der Basis des Wertpapierprospektes und des Nachtrages bezüglich des öffentlichen Angebotes erfolgen, der zum gegebenen Zeitpunkt unter www.binect.com veröffentlicht ist.